Schulübergreifender Verbund zur Beschulung des Ausbildungsberufes Kauffrau/-mann im E-Commerce

Zur Sicherstellung einer kompetenten, regionalen Beschulung des Ausbildungsberufes Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce im Elbe-Weser-Raum bilden die BBS Osterholz, BBS Rotenburg, BBS Verden und die BBS Zeven einen Verbund.

Die Beschulung eines Ausbildungsjahrgangs erfolgt vom 1. bis zum 3. Ausbildungsjahr durchgängig an einer Schule, wobei die Beschulung zwischen den beteiligten Schulen nach der derzeitigen Planung in der folgenden Reihenfolge wechselt. Die BBS Verden beginnen mit der Beschulung im Schuljahr 2018/2019, die BBS Zeven werden ab dem Schuljahr 2019/2020 für die Ausbildung verantwortlich sein, gefolgt von den BBS´n in Osterholz und Rotenburg ab den Schuljahren 2020/2021 bzw. 2021/2022.

Alle Schulen sind gleichberechtigt an der Durchführung des Bildungsganges beteiligt. Jede Schule trägt grundsätzlich einen gleichen Anteil an der Planung, Durchführung und Reflektion des Unterrichts, sowie der Bewertung der Auszubildenden.

Anmeldungen für das 1. Ausbildungsjahr im kommenden Schuljahr 2018/2019 sind ab sofort online (www.bbsverden.com/service/bewerbung-anmeldung/) an die BBS Verden zu richten.

Der Einschulung erfolgt am Donnerstag, den 09. August 2018 um 08.00 Uhr. Die Berufsschultage werden voraussichtlich Montag und Donnerstag sein.

Aktuelle Seite: Startseite Bildungsangebot Wirtschaft und Verwaltung Kauffrau/-mann im E-Commerce